Kongress AUTOMATION 2014: Freier Eintritt für Studierende

Wichtige Infos für die Kybs.
Antworten
Lolli235
Kybs 2011
Beiträge: 4
Registriert: 19. Oktober 2011 11:35

Kongress AUTOMATION 2014: Freier Eintritt für Studierende

Beitrag von Lolli235 » 28. März 2014 07:45

Hallo Kybs,

Prof. Allgöwer hat mir diese Mail zukommen lassen.
Vielleicht interessiert sich der ein oder andere von euch dafür.
Sehr geehrte Damen und Herren,



auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit für Studierende,
kostenfrei am Kongress AUTOMATION 2014 am 01. Und 02. Juli 2014 in
Baden-Baden teilzunehmen.



Da Sie als Hochschullehrer den Kontakt zu Studierenden in der Mess-,
Regelungs- und Automatisierungstechnik haben, bitten wir Sie um Ihre
Unterstützung. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Information
an Studierende in höheren Semestern weitergeben könnten und ggf. sogar
eine kleine "Exkursion" nach Baden-Baden organisieren könnten. Wir
sorgen im VDI für den kostenfreien Eintritt zum Kongress - für die
Anreise und Übernachtung haben wir keine finanziellen Möglichkeiten.



„Automation 2014, Smart X – Powered by Automation“ lautet das Motto des
diesjährigen Kongresses. In über 90 Fachbeiträgen werden dieses Thema
sowie aktuelle Aspekte der Mess- und Automatisierungstechnik diskutiert.
Das vollständige Programm finden Sie bitte unter
http://www.automatisierungskongress.de <http://www.automatisierungskongress.de>.



Wir bitten Sie um die Ansprache von Studierenden in höheren Semestern,
die fachliches Interesse am Kongress AUTOMATION 2014 haben. Die
Studierenden müssen eingeschrieben und sollten nach Möglichkeit
VDI-Mitglieder sein. Die Mitgliedschaft kann aber auch auf der
Veranstaltung über eine kostenfreie Probemitgliedschaft erworben werden.



Wir bitten Sie, für die Anmeldung folgende Punkte zu beachten:

1. Das Kontingent für Studierende ist begrenzt. Die Anmeldungen werden
daher in der Reihenfolge ihres Eingangs angenommen.

2. Die verbindliche Anmeldung erfolgt ausschließlich mittels des
beigefügten Anmeldeformulars direkt beim VDI-Wissensforum.

3. Bitte senden Sie die Anmeldungen an Frau Busch im VDI-Wissensforum
unter busch_s@vdi.de <mailto:busch_s@vdi.de>.

4. Es können nur maximal fünf Teilnehmer über ein Institut bzw. über
einen Professor angemeldet werden.

5. Die Frist für die Anmeldungen von Studierenden endet am06.06.2014.



Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung und stehen Ihnen selbstverständlich
jederzeit sehr gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.



Beste Grüße



Dagmar Dirzus



---------------------------------------------

Dr.-Ing. Dagmar Dirzus

Verein Deutscher Ingenieure e. V.
Technik und Wissenschaft
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf
Tel: 0211 / 6214 145
Mobil: 0160 / 585 15 33
dirzus@vdi.de <mailto:eggert@vdi.de>
Gruß Luisa

Antworten