Mathematische Methoden der Kybernetik im SS 15

Wichtige Infos für die Kybs.
Antworten
MoritzV
Kybs 2012 (Moderator)
Kybs 2012 (Moderator)
Beiträge: 50
Registriert: 16. Oktober 2012 15:15

Mathematische Methoden der Kybernetik im SS 15

Beitrag von MoritzV » 1. April 2015 13:50

Für das Modul „Mathematische Methoden der Kybernetik“ im Master of Science-Studiengang Technische Kybernetik werden im Sommersemester 2015 die folgenden Lehrveranstaltungen empfohlen:
  • Numerische Mathematik 2 (Rohde, 9 LP)
  • Höhere Analysis (Weidl, 9 LP)
  • Finite Elemente (Höllig, 9 LP)
  • Numerische Methoden der Optimierung und optimalen Steuerung (Arnold, 6 LP)
Wegen der Termine wird auf das Vorlesungsverzeichnis und die entsprechenden Aushänge verwiesen.

Für das Modul „Mathematische Methoden der Kybernetik“ können im Prinzip beliebige Vorlesungen aus dem Angebot des Fachbereichs Mathematik gewählt werden, insbesondere auch Vorlesungen aus dem Bachelor of Science Mathematik. Dabei dürfen maximal 3 LP als benotetes Hauptseminar erbracht werden. Es kann frei aus dem Hauptseminarangebot der Mathematik gewählt werden, wobei die Anmeldung beim Prüfungsamt über ein spezielles Modul (Mathematisches Seminar für Studenten der technischen Kybernetik) erfolgen muss. Proseminare sind nicht zulässig.

Sollten Sie im Sommersemester 2015 ein anderes als die oben genannten Module belegen wollen, wenden Sie sich bitte möglichst frühzeitig an den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses Technische Kybernetik (Prof. Kistner). Ansonsten wird eine Anmeldung zur Prüfung über das LSF voraussichtlich nicht möglich sein.
siehe auch http://www.techkyb.de/master-of-science ... ybernetik/

Antworten